Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Reiselust inkl. Laufen

Dank der portugiesischen Vereinsmitglieder war das Ziel dieser Reise schnell gefunden - Lissabon. Einmal im Leben, so Vitor da Silva, müsse man über die „Brücke des 25. April“ gelaufen sein, welche eine Autobahn ist und somit eigentlich nicht zu begehen ist. Dieser Meinung waren bei prächtigem frühlingshaftem Wetter dann auch ca. 40.000 andere Läufer, die neben Vitor und Ana da Silva über die 7,5 KM Strecke starteten oder wie die anderen 4 Starter des Vereins über die Halbmarathondistanz. Bei Letzterem erreichte Arlindo Coimbra das Ziel in 1:39:15 Std. (Platz 2555 Gesamt, 488. in Altersklasse M40). Helena Coimbra  erreichte in Ihrem ersten Halbmarathon, zu dem sie sich erst während des Laufs entschied, das Ziel in 2:21:10Std. (Platz 8666 Gesamt, 292. in Altersklasse W35),
Uwe Rüping beendete den Lauf in 1:49:32 Std. (Platz 4540 Gesamt, 524. in Altersklasse M45).
Den aber wohl größten Erfolg an diesem Tag hatte Monika Bonin die als dritte ihrer Altersklasse ins Ziel kam mit 1:58:41 Std. (Platz 4576 Gesamt).
Mit ein paar schönen Tagen in Lissabon schloss man die Reise nach Portugal ab.